Urkunden und Dokumente des Wachtmeisters Paul Barwikowsky

in der 3. / Heeres Sturmgeschütz Brigade 210

 

Urkunde zum Verwundetenabzeichen in Schwarz

Ausgestellt von der Heeres Sturmgeschütz Brigade 210

(beachte den Stempel noch als Sturmgeschütz Abteilung 210 bezeichnet)

Unterschrift von Hauptmann Peter Nebel

Ritterkreuz am 02.04.1942

 

Urkunde zum Eisernen Kreuz 2. Klasse

Ausgestellt vom General Kommando XXXXII. A. K.

Signiert von General Recknagel

 

Gefaltetes Schreiben anlässlich der Beförderung zum Wachtmeister am 01.12.1944

Signiert von Peter Nebel

 

Gefaltetes Schreiben für einen genehmigten Urlaub anlässlich der Beförderung.

Auch hier hat Peter Nebel wieder selbst unterschrieben.

 

Weiteres, als persönliches Begleitschreiben fungierendes Faltblatt

zur Überreichung der neuen Schulterklappen

Signiert vom Kommandeur der Brigade 210, Peter Nebel.