An dieser Stelle brauche ich die Hilfe von Euch!

Im Laufe der Zeit bekommt man ja immer wieder Fotos mit, entweder unbekannten Soldaten oder auch unbekannten

Wappen und Emblemen.

Bei unbekannten Soldaten dürfte es ziemlich schwierig werden, diese zu identifizieren. Aber bei manchen Ordensträgern

könnte man doch Glück haben.

 

Bei folgenden Bildern bin ich Machtlos. Wenn mir irgend jemand helfen kann, dann schickt mir bitte eine mail!

Vielen Dank im voraus.

 

Nachfolgend Fotos von zwei verschiedenen Ritterkreuzverleihungen!

 

Die Ehrenkompanie wird abgegangen. Rechts im Bild der

auszuzeichnende Sturmartillerist

 

Hier bei der Verleihungszeremonie. Im Hintergrund ein

Langrohr - Sturmgeschütz

 

rkverleihdetail01.jpg (13573 Byte)

Detailausschnitt des oberen Fotos. Zu beachten ist

das Ohr!

 

Hier mit dem umgelegten Ritterkreuz

Ganz klar ist auf dem Original erkennbar, dass es sich bei dem Beliehenen um

 einen Unteroffiziers handelt!

 

rkverleihdetail02.jpg (12627 Byte)

Detailausschnitt des unbekannten Ritterkreuzträgers!

 

__________________________________________________________________________________

Bei diesen Ritterkreuzverleihungsfotos wird es wohl fast unmöglich sein, die Identität des

Beliehenen heraus zubekommen.

Trotzdem möchte ich die Fotos hier zeigen.

Die Fotos sind sehr unscharf. Eindeutig sind aber die Uniformen der

Sturmartillerie erkennbar.

 

Der Beliehene schreitet nach der Verleihung die Front ab.

 

 

Der neue Ritterkreuzträger in der Formation.

(Hier als dritter von links)

 

_______________________________________________________________________________________________________

Ein unbekannter DK - Träger der Sturmartillerie.

 

Bei dem zweiten von links handelt es sich um einen Sturmartillerie - Offizier, ausgezeichnet

mit dem Deutschen Kreuz in Gold.

 

Im Detail

______________________________________________________________________________________________________

 

Unbekannter Deutsches Kreuz in Gold Träger.

 

Hierbei handelt es sich um eine Gruppe von Sturmgeschützsoldaten. Auf dem Foto ist ganz

links ein DK - Träger erkennbar. Er trägt eine Brille mit getönten Gläsern.

Leider ist das Foto nicht sehr scharf.

 

Im Detail

______________________________________________________________________________________________________

 

Als weiteren "Unbekannten" habe ich hier den Ritterkreuz des Kriegsverdienstkreuzes Träger

Hans Schlegel.

 

Rückseitig beschriftet: "Schlegel, R 4.6.44, Italien"

Herausgefunden habe ich, dass es sich um den Verleihungstag handelt,

nicht jedoch, in welcher Abteilung er war.

Wenn also jemand die Abteilung oder die Einheit weiß, bitte ich um eine mail.

Durch einen Sammler konnte die Einheit des Soldaten Schlegl schon ermittelt werden.

Es handelt sich um den Leutnant (Ing.) Schlegl.

Inspekteur der Panzer Abteilung 103 der 3. Panzer Division

______________________________________________________________________________________________________

Mein nächster unbekannter Ritterkreuz - Träger

Es handelt sich hierbei um einen Angehörigen der Division "Großdeutschland"

 

Zusehen sind zwei Ritterkreuzträger. Wobei der linke Ritterkreuzträger

in der typischen Sturmartillerie - Uniform gemeint ist.

Unter anderem trägt er noch das Deutsche Kreuz in Gold, die Nahkampfspange,

das Eiserne Kreuz 1. Klasse und das Verwundeten Abzeichen in Silber.

Es handelt sich hierbei um einen Offizier

 

Detailausschnitt

Für Angaben zur Namensbestimmung bin ich sehr dankbar.

______________________________________________________________________________________________________

 

Suche Informationen, speziell die Einheiten, zu folgenden Angehörigen der Sturmartillerie!

Olt. Alois Reiter, gefallen am 06.07.1944

Lt. Fritz Georg Diehl, gefallen am 02.06.1945

Lt. Rudolf Eduard Ernst, gefallen am 14.05.1942

Lt. Otto Band, gefallen am 27.12.1942

Lt. Andreas Salger, gefallen am 18.05.1944

Owm. Friedrich Blankenburg, gefallen am 03.08.1942

Owm. Georg Rattinger, gefallen am 01.02.1945

Fhj. Wm. Franz Englsberger, gefallen am 20.12.1943

Wm. Eduard Maier, gefallen am 27.12.1943

Wm. Franz Schinagl, gefallen am 12.10.1944

Wm. georg Wieser, gefallen am 28.08.1942

Wm. Martin Buffler, gefallen am 02.02.1942

Fw. Berhard Therhaag, gefallen am 05.08.1944

San Uffz. Johann Bayer, gefallen am 06.09.1941

Uffz. Hans Schnitzer, gefallen am 23.03.1944

Uffz. Johann Bauer, gefallen am 22.08.1942

Uffz. Fritz Schöckl, gefallen am 07.01.1943

Uffz. Wastl Buchner, gefallen am 18.07.1943

Puttlinger Rudolf, gefallen am 29.07.1944

Uffz. Hans Färber, gefallen am 01.01.1944

Uffz. Adolf Wieser, gefallen am 25.03.1944

OG Peter Klasen, gefallen am 15.07.1944

OG August Mayr, gefallen am 11.11.1944

OG Engelbert Bachmaier, gefallen am 08.08.1944

OG Benedikt Lemberger, gefallen am 16.07.1943

OG Lederer Josef, gefallen am 10.01.1944

OG Georg Jakob, gefallen am 22.10.1943

OG Hans Hagmann, gefallen am 06.11.1943

Aloys Schmitt, gefallen am 15.07.1944

G Hellmut Pfingstner, gefallen am 27.08.1944

G Max Friedl, gefallen am 16.01.1945

G. Friedrich Wilhelm Schitteck, gefallen am 06.08.1944

Pionier Joseph Kapfer, gefallen am 06.03.1942