Soldbuch eines Leutnants in der

Sturmgeschütz Abteilung 232 / 904 und 270

 

Soldbuch eines Offiziers, welcher in den Sturmgeschütz Abteilungen 232 / 904 und 270 diente.

 

Hier schön das Portrait in der Uniform für Sturmartilleristen.

Hier sehr schön nachvollziehbar seine Beförderungen vom

einfachen Kanonier bis zum Leutnant.

 

Eingezogen am 13. Dezember 1941 bei der

3. / schweren Artillerie Ersatz Abteilung 207

 

Zahlreiche Änderungen sind eingetragen für die Beförderungen.

Sehr schön die verschiedenen Einheiten der Sturmartillerie.

 

 

Hier unter anderem die

3. / Sturmgeschütz Abteilung 232

und die

3. / Sturmgeschütz Abteilung 904

 

Sein letzter Feldtruppenteil war die

3. / Sturmgeschütz Abteilung 270.

Interessant auch die Eintragung:

"Stab 850 Division in Heide".

Als Auszeichnungen erhielt er das Verwundetenabzeichen in Schwarz

sowie das Eiserne Kreuz 2. Klasse.

Die ihm verliehene Ostmedaille wurde im Nachhinein wieder aberkannt!

 

Zahlreiche Eintragungen über Verwundungen,

u. a. Schussbruch des linken Oberarmes und Granatsplitter im Hinterkopf.

Letzte Eintragung von der Sturmgeschütz Ersatz Abteilung 400.