Soldbuch der Sturmgeschütz Abteilung 200

200Deck.jpg (93034 Byte)

Soldbuch eines Obergefreiten in der Sturmgeschütz Abteilung 200.

200a.jpg (54875 Byte)

Nach Einsätzen in verschiedenen Einheiten, wie

z. B. beim Artillerie Regiment 70 und der Heeres Küsten Artillerie Abteilung 284

200b.jpg (53110 Byte)

wurde der Obergefreite zur Sturmgeschütz Ersatz Abteilung 300 versetzt. 

200c.jpg (73143 Byte)

Dort bekam er die Ausbildung zum Sturmartilleristen. Nach dieser Ausbildung kam er zur 6. Batterie 

der  Sturmgeschütz Abteilung 200

200d.jpg (75704 Byte)

Hier war sein Ersatztruppenteil die Sturmgeschütz Ersatz Abteilung 400.

Gegen Ende des Krieges wurde der Obergefreite bei der Panzer Jäger Abteilung 200, in der Stabsbatterie eingesetzt.

200e.jpg (67280 Byte)

Im Laufe des Krieges sind ihm folgende Auszeichnungen verliehen worden:

Das Verwundetenabzeichen in Schwarz am 09.11.1942,

die Medaille "Kreuzzug gegen den Kommunismus" am 01.04.1942, sowie

den "Krimschild" am 12.10.1942.