Die Sturmgeschütz Abteilung 189

Feldpostnummern:

23592 = Stab u. Stabsbattr. Sturmartillerie / Sturmgeschütz Abteilung 189, später FPNr. für kompl. Abteilung

später Feldpostnummer für die Panzer Jäger Abteilung 70

24489 = 1. Batterie Sturmgeschütz Abteilung 189, wurde 23592 B

25137 = 2. Batterie Sturmgeschütz Abteilung 189, wurde 23592 C

25954 = 3. Batterie Sturmgeschütz Abteilung 189, wurde 23592 D

 

Aufstellung

Zu drei Batterien wurde diese Abteilung am 10.07.1941 im Wehrkreis II, Jüterbog, aufgestellt.

Umbenennung am 08.08.1944 in "Sturmgeschütz Brigade 189"

Bereits einen Tag später wurde aus der Brigade die "Panzer Jäger Abteilung 70"

ab Juni 1944 umgewandelt in Pz. Jäger Abt. "Nord"

Ersatztruppenteil: E 200 Schweinfurt, WK XIII, ab 1943 E 300 Neisse, WK VIII

 

Kommandeure

Kommandeure dieser Abteilung waren:

10.07.41 - 26.02.42 Hauptmann Ernst Heß

i. d. Zeit auch Hauptmann Willi von Malachowski

Febr. 43 - Juli 43 Hauptmann Walter Dusche

Juli 43 - Febr. 44 Hauptmann Friedrich Domeyer

Febr. 44 - Juni 44 Hauptmann Wilhelm Kerstein